Kontaktdaten

Postanschrift:
Burgschule Köngen
Burgweg 40
73257 Köngen

Tel:   07024 98342-0
Fax:  07024 98342-18

mail:
info@burgschule-koengen.de

Sprechzeiten Sekretariat
Montag - Donnerstag

07:30 - 12:30
14:00 - 15:30
Freitag
07:30 - 12:00

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 07:40 - 08:25
2. Stunde: 08:30 - 09:15
Große Pause
3. Stunde: 09:35 - 10:20
4. Stunde: 10:25 - 11:10
Große Pause
5. Stunde: 11:25 - 12:10
6. Stunde: 12:15 - 13:00

Mittagspause

7. Stunde: 14:00 - 14:45
8. Stunde: 14:45 - 15:30
9. Stunde: 15:30 - 16:15

Glücklich ist das neue Schön – Vortrag von Kera-Rachel Cook

Was man seinem Körper antun muss, um Kandidatin bei Germanys Next Topmodel zu werden, wie schnell man in eine Essstörung gerät und wie viel Fake hinter dem Modelbusiness steckt, erfuhren die Burgschülerinnen hautnah.

Am Dienstag, den 23. Mai 2017 hielt die ehemalige Germanys-Next-Topmodel-Kandidatin Kera-Rachel Cook und heutige erfolgreiche Unternehmerin und Übergroßenmodel (das ist man in der Branche ab Kleidergröße 38!) für die Schülerinnen der 7. bis 10. Klassen einen Vortrag über ihre Erfahrungen in der Modelbranche.

Sie erzählte den Schülerinnen sehr authentisch und lebhaft von ihrer Kindheit und wie ihr Traum, Model zu werden, entstand. Sie zeigte Bilder von sich in verschiedenen Lebensphasen und erzählte wie sie langsam in die Bulimie rutschte. Obwohl sie Erfolg im Modelbusiness hatte und unter den letzten 20 Kandidatinnen der Castingshow war, war sie nicht zufrieden mit sich und ihrem Körper. Viele der Jugendlichen kennen dieses Gefühl sehr gut, weshalb der Vortrag sie wirklich berührte.

Sie zeigte den Schülerinnen auch, was mit Photoshop alles verändert werden kann, sodass am Ende nicht mal mehr das Mädchen auf dem Cover aussieht wie das Mädchen auf dem Cover und welcher Body-Mass-Index hinter den Hochglanzmagazinmodels steckt. Dies sind in den allerwenigsten Fällen gesunde Körper.

Nach einer lebhaften Diskussion und interessanten Fragen gab das Topmodel den Schülerinnen eine wichtige Botschaft mit: Ihr habt nur diesen einen Körper, seid zufrieden und macht ihn nicht kaputt!